Logo der Universität Wien

2007

25th International Congress der "Society of Biblical Literature"

Vom 22. bis 26. Juli 2007 findet an der Universität Wien der 25. Internationale Kongress der "Society of Biblical Literature" (SBL) statt. Mit fast 1.500 TeilnehmerInnen ist dieser Kongress der größte internationale Kongress in der Geschichte der SBL. Schwerpunkte der Fachtagung sind u.a. die jüdisch-christlichen Beziehungen und Unterschiede sowie das Wiederaufleben von biblischen und jüdischen Studien in Osteuropa. Zum Auftakt singt Startenor Johan Botha Hebräische Psalmen.

Organisiert wird der Kongress von den bibelwissenschaftlichen Instituten der Evangelisch- und der Katholisch-Theologischen Fakultät sowie den Instituten für Judaistik und Orientalistik in Kooperation mit weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen und religiösen Gemeinschaften in Österreich.

Der Kongress wird am Samstag, 21. Juli 2007, mit dem Benefizkonzert "Psalm Bow: A Concert of Hebrew and Africaans Psalms" mit Tenor Johan Botha eröffnet.

Evangelisch-Theologische Fakultät
Universität Wien

Dekanat
Universitätsring 1
1010 Wien
T: +43-1-4277-320 01
F: +43-1-4277-9 320
------
StudienServiceCenter sowie Institute
Schenkenstrasse 8-10/5OG
1010 Wien
ssc.etf@univie.ac.at
T: +43-1-4277-321 01
F: +43-1-4277-9 321
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0