Doktorat und PhD

Doktoratsstudium

Das Studium dient über die wissenschaftliche Berufsvorbildung hinaus der Vorbereitung auf eine wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich des Dissertationsgebietes und damit der Heranbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Es bietet eine wissenschaftliche Ausbildung auf internationalem Niveau und soll die Absolventinnen und Absolventen befähigen, den internationalen Standards entsprechende eigenständige Forschungsleistungen im jeweiligen Fachbereich zu erbringen.

Im Studium ist eine Dissertation zum Nachweis der Befähigung zur selbständigen Bewältigung wissenschaftlicher Fragestellungen anzufertigen. Es wird eine Qualität erwartet, die eine Veröffentlichung zumindest in Teilen gemäß dem Standard des Fachs ermöglicht. Die Veröffentlichung von Teilergebnissen des Dissertationsprojektes in wissenschaftlichen Fachmedien und deren Präsentation bei wissenschaftlichen Tagungen vor der Einreichung der Dissertation ist erwünscht.

Studiendauer: 3 Jahre

Abschluss: Doktor der Theologie (Dr. theol)

 

Weitere Informationen:

PhD-Studium Advanced Theological Studies/Religionspädagogik

Das Studium dient der Vorbereitung auf eine wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der katholischen Theologie, der evangelischen Theologie, der interdisziplinären theologischen Forschung und der Religionspädagogik. Es bietet eine wissenschaftliche Ausbildung auf internationalem Niveau und soll die Absolventinnen und Absolventen befähigen, den internationalen Standards entsprechende eigenständige Forschungsleistungen im jeweiligen Dissertationsgebiet zu erbringen. 

Studiendauer: 3 Jahre

Abschluss: Doctor of Philosophy (PhD)

 

Weitere Informationen:

 Auslaufendes Doktoratsstudium

Studierende, die sich noch im alten Doktoratsstudium befinden, sind berechtigt, ihr Studium bis längstens 30. November 2017 abzuschließen. Sie können aber jederzeit freiwillig in den neuen Studienplan umsteigen. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das SSC.