Neu: Evangelisch-Theologische Studien

Ab Herbst 2020 bietet die Evangelisch-Theologische Fakultät einen neuen Masterstudiengang an: Evangelisch Theologische Studien (Individuelles Masterstudium).

Das Individuelle Masterstudium Evangelisch-Theologische Studien ermöglicht es Studierenden, sich Grundkenntnisse in allen Fächern der evangelischen Theologie zu erwerben und sich dann in individuell gewählten Bereichen zu vertiefen. Das Studium bietet viele Freiheiten; nur wenige Kurse sind vorgeschrieben. Das Studium führt zu einem Masterabschluss (MA).

 

Dauer des Studiums

Der Arbeitsaufwand für das Individuelle Masterstudium Evangelisch-Theologische Studien beträgt 120 ETC. Bei einem Vollzeitstudium entspricht das 4 Semestern.

 

Aufbau des Studiums

Die 120 ECTS verteilen sich wie folgt:

  • Vorgeschriebene Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 34 ECTS (Grundkenntnisse in allen Fächern der evangelischen Theologie)
  • Lehrveranstaltungen in zwei frei gewählten Schwerpunktfächern im Ausmaß von 32 ECTS (Vertiefung in zwei Gebieten)
  • Frei wählbare Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 30 ECTS
  • Masterarbeit und Defensio (24 ECTS)

 

Mögliche Schwerpunkte

Die folgenden Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  • Altes Testament (inklusive Hebräisch)
  • Neues Testament (inklusive Griechisch)
  • Bibelwissenschaft (Kombination aus Altem und Neuem Testament; ohne alte Sprachen)
  • Kirchengeschichte
  • Systematische Theologie
  • Praktische Theologie
  • Religionspädagogik

 

Voraussetzungen für einzelne Lehrveranstaltungen

Mit wenigen Ausnahmen (siehe Curriculum) steht Studierenden des Individuellen Masterstudiums „Evangelisch-Theologische Studien“ das gesamte Studienangebot der Evangelisch-Theologischen Fakultät zur Auswahl. Einige Lehrveranstaltungen können allerdings erst dann besucht werden, wenn vorher andere Lehrveranstaltungen besucht wurden. Eine Liste aller Voraussetzungen finden Sie hier.

 

Zulassung

Eine Zulassung beantragen können alle, die ein abgeschlossenes Bachelorstudium haben (auch von Fachhochschulen). Vorkenntnisse in evangelischer Theologie sind nicht notwendig.

Das Antragsformular für eine Zulassung kann über die folgende E-Mail-Adresse eingefordert werden: individuelle.studien.zulassung@univie.ac.at.

 

Mögliche Berufsfelder

Mögliche Berufsfelder für Absolvent*innen des Individuellen Masterstudium Evangelisch-Theologische Studien sind Kirchen und kirchliche Organisationen (abgesehen von Pfarramt und Schuldienst), Erwachsenenbildung, Beratung, NGOs, Medien und ähnliche Einrichtungen.

 

Ansprechpartner

Bei Fragen zum Studium kann die Studienprogrammleiterin bzw. der Studienprogrammleiter genauere Auskünfte geben: spl.etf@univie.ac.at

Bei Fragen zur Zulassung wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen des SSC (StudienServiceCenters): Tel.: +43-1-4277-32101 oder -32102; ssc.etf@univie.ac.at